Weitere Speisen
Sha Momo

zum Dish-Guide

SHA MOMO

sha-momo
Sha Momo

Lust auf einen Ausflug zum Dach der Welt? Mein dem Genuss des tibetanischen Nationalgerichtes Sha Momo kannst Du Dir diesen Wunsch erfüllen. Bei Momos, wie sie hierzulande kurz genannt werden, handelt es sich um mit Ziegen-, Schweine- oder Hühnchenfleisch gefüllte Teigtaschen. Diese werden ähnlich wie italienische Ravioli aus einem mit Mehl und Wasser hergestellten Teig gemacht, der zunächst dünn ausgerollt und anschliessend in Quadrate geschnitten wird. Danach wird gefüllt und jedes Täschchen oben mit einer speziellen Umschlagtechnik verschlossen. Anschließend werden die Momos dampfgegart und in Brühe oder einer Tomatensuppe serviert.