Wenn der Pizza Kurier zweimal klingelt…

…dann kann man sich auf herrlichen Genuss einstellen. Nach einem anstrengenden Tag im Job, einem schweisstreibenden Spiel auf dem Fussballplatz oder auch während eines fröhlichen Treffens mit alten Freunden ist eine leckere, dampfende Pizza genau das Richtige für hungrige Mägen. Knuspriger Boden, fruchtige Tomatensosse und ein mit goldgelbem Käse gekrönter Belag lassen die Herzen von kleinen und grossen Pizza Fans höher schlagen. Klassiker, wie Pizza Margherita, Pizza Funghi oder Pizza Prosciutto stehen in der Beliebtheitsskala ganz oben. Aber auch neue fantasievolle Pizza Kreationen mit gekochtem Schweine- oder Kalbfleisch sowie mit Crevetten oder Steinpilzen werden gerne von der Kundschaft angenommen. Das Pizza bestellen beim Pizzakurier ist durch die Nutzbarkeit des Internets noch einfacher geworden. Um eine Pizza online bestellen zu können sucht man ganz einfach auf EAT.ch per Postleitzahleneingabe nach einem Lieferservice vor Ort und dessen Essensangebot. Anschließend stellt man sich sein Wunschmenü mit ein paar Klicks zusammen, gibt seinen Namen und die Lieferadresse in das dazugehörige Bestellformular ein und kann sich nach dem Absenden der Bestellung auf das baldige Klingeln des Pizzalieferanten freuen. Hat man einen bestimmten Kuriernamen, beispielsweise durch einen Zeitungsbericht, im Kopf oder wird ein Solcher von Kollegen empfohlen, so lässt sich anhand der Ratings auf Eat.ch problemlos feststellen, ob auch andere Besteller mit diesem Lieferservice zufrieden waren.

Von überall die beste Pizza bestellen

An nahezu jedem Ort in der Schweiz findet man mindestens einen Lieferservice, der Pizza, Peking Ente oder Döner nach Hause liefert. So kann man sicher sein, sein Lieblingsessen schnell und vor allem heiss auf den Tisch zu bekommen. Das Angebot ist in den grösseren Städten vergleichsweise umfangreicher, als im ländlicheren Raum. So bekommt man in Bern beispielsweise bei der Pizzaria L’Acarta, beim Pizzakurier La Stella und auch beim Pizzakurier Pizzaiolo seine Pizza nicht nur frisch, sondern auch schnell und lecker zubereitet, was sich an den ersten drei Plätzen auf der EAT.ch Ratingliste bemerkbar macht. Diese setzt sich aus den Bewertungen aller Kunden zusammen, die bei einem Kurier via EAT.ch eine Pizza Bestellung aufgegeben haben. In Zürich rangieren hier Untermoos Pizza, der Yoyo Pizza Kurier und der asiatische Lieferservice A1 Albis Asian auf den vordersten Plätzen. Als Kunde sollte man sich jedoch am besten selbst ein Bild machen und anschliessend mit seiner eigenen Einschätzung das Rating auf EAT.ch ergänzen. Schliesslich sind für jeden Pizza Freund die Bewertungskriterien unterschiedlich. Der eine geht nach der Freundlichkeit und Schnelligkeit der Kurierangestellten, der Nächste bewertet lediglich die Speisen als Solches und der Dritte muss erst vom Gesamtpaket überzeugt sein, um eine gute Bewertung zu vergeben. Nur in einem Punkt sind sich alle einig: Seine Pizza online bestellen hat nicht nur den Vorteil, dass man die Gerichte schwarz auf weiss vor sich auf dem Bildschirm angezeigt bekommt, sondern auch, dass man seine Bestellung ohne eventuelle Missverständnisse an die entsprechende Stelle übermitteln kann.

Die Schweiz hat viele gute Pizza Kuriere – die Besten findet man bei EAT.ch

Ob in Basel, in Winterthur, Luzern oder St. Gallen – in der Schweiz gibt es überall die Möglichkeit, sich per Kurierdienst leckeres Essen nach Hause bringen zu lassen. Für Vielbeschäftigte, die zum selber Kochen oder für Restaurantbesuche keine Zeit haben ist es DIE Zeit sparende Alternative schlechthin. Die meisten Pizzakuriere haben neben Pizza und Pasta auch Aufläufe, sowie Fleisch und Fischgerichte zu bieten. Wem also eher nach einem Schnitzel oder nach Chicken Nuggets zumute ist, der wird auch diesbezüglich fündig. Lebt man in Basel und liebt es eher exotisch, so ist der Asia Kurier Thai to Go sehr zu empfehlen, der auf der Rating-Liste von EAT.ch neben den Pizza Kurieren Mama Enza und Maxi Pizza in der Beliebtheit ganz vorne mit dabei ist. In Luzern kommen Freunde der würzig-scharfen mexikanischen Küche voll auf ihre Kosten, wenn sie den Köchen des Kurierdienstes Buenos Burrito ihre kulinarischen Wünsche mitteilen. Dieser rankt gemeinsam mit den klassischen Pizzakurieren Kulinar Pizza und City Pizza auf den vordersten Plätzen der städtischen Beliebtheitsskala. Ganz und gar asiatisch sind die vorderen Ranking-Plätze von EAT.ch in St. Gallen besetzt. Ob thailändisch vom Lieferservice Punkt, chinesisch vom Bamboo Asian Food Kurier oder doch lieber indisch vom Restaurant Ricken - leckeres Essen zum guten Preis bekommt man in jedem Fall auf den Tisch. In Winterthur sind sich die Kunden zumindest bei der Landesküche ganz klar einig. Die vorderen drei Rating-Plätze sind mit Mira Mare Pizza-Pasta, Wintiblitz Pizza Pasta and More sowie dem Corsario Pizza Kurier eindeutig italienisch besetzt.