Wo möchtest Du Balkanküche bestellen?
Anzeigen
Meintest Du?

Jetzt wird's deftig: Balkan Essen bestellen | EAT.ch

Du könntest Dich jetzt so richtig aufbrezeln, Dir die Haare aufwendig stylen, in eine enge Jeans schlüpfen – vorher noch mal bügeln – und Dich dann in ein lautes Restaurant setzen. Du könntest aber auch Deine Jogginghose anlassen, den Fernseher anmachen und Dir köstliches Balkan Essen bestellen.

In Luzern gibt es mit Sicherheit einen guten Balkan Lieferservice, der Dir heute noch leckere Speisen nach Maihof oder in die Altstadt bringt. Bleibe also zu Hause und mache es Dir gemütlich. Im Bruchquartier kannst Du Dich auch ein andermal herumtreiben.

Auch in anderen Schweizer Städten musst Du nicht auf Spezialitäten vom Balkan verzichten. Finde auf EAT.ch Balkan Lieferdienste in Zürich, St. Gallen, Bern und Basel. Versorge mit den reichhaltigen Speisen Deine Partygäste, lass sie Dir ins Büro liefern oder bestelle Dir etwas, wenn Du keine Lust hast, zu kochen.

Dein Balkan Lieferservice bringt mediterrane Vielseitigkeit

Die Balkanküche ist ein Potpourri aus verschiedenen Länderküchen. Sie umfasst vor allem Gerichte aus den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens. Rumänische, griechische und türkische Einflüsse kommen dort zusammen. Das bedeutet Vielfalt! Neben mediterraner Leichtigkeit landet auch orientalische Würze auf den Tellern. Es sollte also für jeden etwas Leckeres dabei sein.

Brot und Fleisch – das sind die Hauptzutaten dieser Küchenrichtung. Viele der Gerichte werden mit Schweinefleisch zubereitet, Lamm- und Rindfleisch kommen aber auch häufig zum Einsatz. In einigen Regionen wie Kroatien sind auch Fisch und Meeresfrüchte sehr beliebt. Von Tintenfisch über Hummer bis zu Thunfisch und Miesmuscheln ist alles dabei.

Falls die Vegetarier und Veganer jetzt immer noch mitlesen: Ihr geht nicht leer aus! In den Küchen des Balkans wird auch mit Gemüse gearbeitet. Insbesondere Paprika und Auberginen sind sehr beliebt.

Voll spiessig: Balkan Essen bestellen

Zerhackt, aufgespiesst und zu Wurst verarbeitet – Fleisch kommt auf dem Balkan in allen Formen auf den Tisch. Raznjici sind zum Beispiel würzige Fleischspiesse vom Schwein. Hackfleisch verarbeiten die Kroaten, Serben und Bosnier am liebsten zu Cevapcici. Das sind kräftig gewürzte kleine Hackröllchen aus Lamm-, Rind- oder Schweinefleisch. Manchmal wird das Hack auch zu Hacktätschli geklopft, die Pljeskavica heissen.

Ob zum Fleisch, aufs Brot oder einfach so – ohne Ajvar geht in der Balkanküche nichts. Das fruchtig und würzige Paprikamus ist der Ketchup des Balkans. Wer das delikate Mus nicht schon zusammen mit seinem Fleisch verputzt hat, saugt es am Ende der Mahlzeit mit dem restlichen Fladenbrot auf.

Als Beilage empfiehlt sich noch der mit Zwiebeln, Tomaten und Paprika angemachte Djuvec-Reis. Wenn Du oft beim Griechen bestellst, kennst Du wahrscheinlich auch das griechische Pendant zur Lasagne: Moussaka. Zu dem deftigen Kartoffel-Auberginen-Hack-Auflauf bestellst Du Dir am besten einen griechischen Wein vom Getränke Lieferservice.

Dein Balkan Lieferdienst ist schnell zur Stelle

Dein Balkan Lieferservice verhindert, dass Dein Magenknurren noch lauter wird. Gehe einfach Schritt für Schritt diese kleine Anleitung durch und Dein Essen ist bald bei Dir:

  • Tippe zuerst Deine Adresse ein.
  • Suche Dir dann eines der Restaurants aus.
  • Klicke Dir ein Menü zusammen.
  • Wähle eine der Bezahlmethoden aus.
  • Warte auf Dein Essen und verputze es dann genüsslich.

Wenn der Kühlschrank leer ist und die Geschäfte schon geschlossen haben, kannst Du immer noch Balkan Essen bestellen. Dafür brauchst Du noch nicht einmal Geld in Deiner Tasche zu haben. Bei EAT.ch zahlt jeder so, wie er will. Begleiche Deine Rechnung beim Balkan Bringdienst zum Beispiel mit PayPal. Hast Du keinen Account? Dann nutze Deine Kredit- oder EC-Karte.

Bist Du gerade erst umgezogen und kennst Du Dich noch nicht in der Gegend aus? Die Nutzer von EAT.ch helfen Dir, damit Du Dich schnell einlebst. Sie bewerten stets fleissig die Restaurants in Deiner Nähe. So weisst Du immerhin schon mal, wo Du das beste Essen herbekommst. Entscheide Dich einfach für das Restaurant mit der höchsten Bewertung.

EAT.ch macht Dich zum Sammler. Bestelle schmackhafte Speisen und sammle dabei Stempel bei einigen Restaurants. Sobald Deine Stempelkarte voll ist, erwartet Dich ein Rabatt. Lass Deine Karte also schnell voll werden und bestelle Dir jetzt Leckerbissen vom Balkan.