Wo möchtest Du Libanesisch bestellen?
Anzeigen
Meintest Du?

Wie wäre es heute mit Libanesisch bestellen? | EAT.ch

An manchen Tagen soll es etwas Gesundes und Exotisches zugleich sein. Etwas Frisches und gleichzeitig etwas richtig Herzhaftes, das Deine Geschmacksknospen aus dem Winterschlaf erweckt. Dein authentischer Libanese in der Nähe, den Du im arabischen Viertel findest, ist hier die beste Wahl – oder Du greifst zu Deinem Handy, um auf EAT.ch libanesisches Essen direkt nach Hause bestellen zu können.

Libanesisch bestellen und mit dem Gaumen verreisen

Die libanesische Küche orientiert sich an den Traditionen des Osmanischen Reiches, die den Zauber und die Magie aus 1001 Nacht eingefangen und anschliessend mit der Eleganz und Liebe zum Detail der französischen Kolonialherren vereinigt hat. Damit bildete sich eine spannende Landesküche heraus, die raffiniert, aromatisch und sehr abwechslungsreich ist – und die Du natürlich besonders schnell beim Bringservice Deines Vertrauens gemeinsam mit erfrischenden Getränken bestellen kannst.

Neben viel Fleisch und Gemüse spielen vor allem die Gewürze eine ganz besondere Rolle in den libanesischen Rezepten: Besonders hervorzuheben ist dabei die köstlich duftende Mischung Baharat, die in kaum einem Gericht fehlen darf, und mit

  • Zimt,
  • Nelken,
  • Pfeffer,
  • Muskat,
  • Ingwer,
  • Piment und
  • Bockshornklee

viele Speisen aufpeppt. Garniert werden die leckeren Speisen, die Du gleich nach dem libanesisch Bestellen im Büro verkosten kannst, mit frischem Grün – bodenständige Petersilie, frische Minze oder rassiger Knoblauch verleihen den Köstlichkeiten den letzten Schliff.

Ganz gleich, ob Du Falafel bestellen möchtest, Lust auf einen herzhaften Döner hast oder es Dich gerade nach einem cremigen Hummus mit knusprigem Fladenbrot gelüstet – in jedem Fall hast Du ein Stück Kultur und Tradition auf Deinem Teller.

Die Qual der Wahl: Libanesisch bestellen leichtgemacht

Der Streit zwischen Freunden ist beim Bestellen nachhause vorprogrammiert: Sollen wir nun Schawarma bestellen oder lieber veganen Hummus bestellen? Das Beste am Bestellen beim Libanesen: Alle werden glücklich, denn obwohl viele Gerichte mit saftigem Fleisch zur Auswahl stehen, stehen die vegetarischen oder veganen Alternativen diesen keineswegs nach. Somit kannst Du, wenn Du unbedingt vegetarisch bestellen willst, auch in die libanesische Speisekarte schauen.

So lässt Du Dir als überzeugter Vegetarier eine erfrischende Taboulé – den zitronigen Bulgursalat mit Tomaten und Minze – schmecken oder greifst zu den köstlichen gefüllten Weinblättern Warak Enab. Auch die typische Vorspeisenplatte Mezze überzeugt Vegetarier wie auch Fleischtiger gleichermassen. Zum frischen Pita-Brot wird

  • Hummus aus roter Bete,
  • gebratene Zucchini, die mit Minze serviert werden,
  • das sahnige Aubergine-Mus Baba Ganoush und
  • der sommerliche Salat Fatoush

gereicht. Sollte es Dich jedoch an einem faulen Sonntagnachmittag nach etwas richtig Herzhaftem gelüsten und Dich der Fleischhunger packen, kannst Du ebenso bedenkenlos beim schnellen Lieferservice Essen bestellen. Das gegrillte Fleisch Schwarma, das ein wenig an Deinen geliebten Döner erinnert, oder lieber die exotische Fleischpaste aus saftigem Lamm und zartem Kalb Nibbe Naye – geniesse die feinen Raucharomen, die einen der Höhepunkte des Genusses bilden.