Business Essentials

 

Der beste Service - Alle Bestellungen akzeptieren - Werbung - Allergene - Details anpassen - Preisgarantie - Kundenbewertungen

Einleitung

Hier findest Du einige Tips und Richtlinien, die den Erfolg unserer Partner-Restaurants garantieren. Der Schlüssel zum Erfolg basiert auf gutem Service, dem Ruf des Restaurants und dem Kundenvertrauen. Um Deine Fragen vorweg zu nehmen, haben wir für Dich eine kleine Sammlung der wichtigsten Geschäftsgrundlagen zusammengestellt.

Die einzelnen Abschnitte geben Einsicht und Ideen, wie Du die Leistung Deines Restaurants vorantreiben und fördern kannst. Die Erläuterungen schaffen Klarheit in Bezug auf die Richtlinien von EAT.ch sowie die rechtlichen Verantwortungen Deines Unternehmens.

Natürlich werden wir auch in Zukunft unsere Bemühungen ganz auf den wichtigsten Teil unserer Partnerschaft fokussieren: Dir helfen, mehr Bestellungen zu generieren! Unsere Kommission investieren wir in hochwertiges Marketing und in die Entwicklung neuer Technologien, was Deinem Restaurant zugute kommt.

Unsere gut vernetzten Mitarbeiter vom Operations Team haben enorm viel Erfahrung in der Nahrungsmittelindustrie – was uns zum idealen Helfer für all Deine geschäftlichen Bedürfnisse macht. Behalte diesen Abschnitt im Auge, um von all der Erfahrung unseres Support-Teams zu profitieren und um stets auf dem Laufenden zu bleiben …

 

Der beste Service

Was es Dir bringt …

Wenn Dein Restaurant jedes Mal und jedem den besten Service bietet, spricht sich das um! Einerseits in privater Mundpropaganda, aber auch in positiven Online-Bewertungen auf EAT.ch. Wenn gut über Dich gesprochen wird, regt das viele neue Kunden an, Dein Restaurant auszuprobieren. Das bedeutet mehr Bestellungen und ein noch besseres Geschäft für Dich!

Kurz gesagt 

"Heiss, frisch und pünktlich!" – Das sind die drei wichtigsten Dinge, die bei jeder Bestellung zu beachten sind. Bitte stelle sicher, dass Du stets voll ausgestattet und bereit bist, um Deine Kunden zu bedieten und auch mal unerwartete Bedürfnisse zu befriedigen. Halte genügend Mitarbeiter und Fahrer bereit, prüfe jede Bestellung auf Vollständigkeit, und sorge dafür, dass mit einem Lächeln und stets pünktlich ausgeliefert wird. Und falls mal etwas nicht ganz planmässig verläuft oder die Bestellung unklar ist, halte Deine Kunden immer auf dem Laufenden.

Unser Engagement an Dich 

Wir helfen Dir, dem hohen Standard von EAT.ch gerecht zu werden, damit Kunden nur das Beste über Dein Restaurant berichten und Bestnoten geben nach dem Bestellen. Wir setzen uns auch für Labels wie beispielsweise PeppaAwards – die von Kunden wahrgenommen werden als Qualitätsgarantie.

Denk dran 

Takeaway muss jedem ein gutes Gefühl und einen vollen Magen hinterlassen, darum muss es wirklich jedes Mal ein makelloses Erlebnis sein. Selbst die kleinste Geschmacksabweichung wegen einer doppelten Prise Gewürze kann saure Kunden schaffen, die womöglich nie wieder bei Dir bestellen werden. Vergiss nicht, dass guter Service überall gilt, nicht nur in der Küche – Deine Lieferanten repräsentieren Dein Restaurant genauso wie Dein Essen, also stelle sicher, dass sie mit Stolz und einem Lächeln Deine Marke vertreten.

 

Alle Bestellungen akzeptieren

Was es Dir bringt …

Alle Bestellungen immer zu akzeptieren ist wichtig, denn es schützt Deinen Ruf als zuverlässiges Geschäft und führt zu positiven Kundenbewertungen.

Kurz gesagt …

Wir zielen darauf ab, dass 100% aller Bestellungen auch entgegengenommen und ausgeliefert werden. Wir verstehen, das Du ausnahmsweise auch mal zu beschäftigt bist, um noch weitere Bestellungen zu akzeptieren. Sollte das der Fall sein, dann kannst Du Dich über das Partner Centre einfach Offline schalten.

Unser Engagement an Dich …

Offline gehen ist einfach und schnell mit dem Partner Centre – klicke einfach auf ‘Close for the day’. Das Partner Centre ist übrigens auch verfügbar für Dein Handy, wenn Du mal unterwegs bist.

Denk dran …

Wenn es hektisch zu und her geht und Du keine Zeit hast, zusätzliche Online-Bestellungen entgegenzunehmen, setz Dein Restaurant auf Offline. So verhinderst Du die Enttäuschung von Kunden, die bestellt haben aber abbestellt wurden.

 

Werbung

Was es Dir bringt …

Konsumenten lieben die Einfachheit von Online-Bestellungen. Sie mögen es aber nicht, wenn sie mit Marketing bombardiert werden, die sie nicht verlangt haben. Die effizienten Marketingmassnahmen von EAT.ch wurden darauf optimiert, mehr Bestellungen bei Dir zu generieren, darum kannst Du uns getrost die schwere Arbeit überlassen.

Kurz gesagt …

Es ist widerrechtlich, Kundeninformationen, die Du von EAT.ch erhalten hast, zu verwenden, um Textnachrichten oder Marketingpromotionen direkt an Kunden zu senden.

Unser Engagement an Dich …

Unsere eigenen digitalen Marketing-Experten kontaktieren bereits treffsicher interessierte Zielgruppen, die über EAT.ch bestellen und sich für unsere Marketingmassnahmen angemeldet haben. Wir sind täglich darum bemüht, diesen Service auszubauen, damit noch mehr bei Dir bestellt wird.

Rechtliches …

Falls Du Dich nicht an die Richtlinien hälst und Kunden von EAT.ch direkt für eigenes Marketing anschreibst, müssen wir unsere Partnerschaft per sofort auflösen.

 

Allergene

Was es Dir bringt …

Kunden werden immer bewusster und wählerisch im Umgang mit Essen. Leute mit Allergien und Intoleranz gegen bestimmte Stoffe müssen erfahren, welche Ingredienzen verwendet werden – damit Kunden informiert auswählen können.

Kurz gesagt …

Es ist eine rechtliche Anforderung, dass Kunden sich mit Dir in Verbindung setzen können, wenn Sie Informationen bezüglich speziellen Allergenen wünschen oder Näheres erfahren wollen. Auch wenn es bereits auf Deinem Menu steht.

Unser Engagement an Dich …

Wir teilen Dir bei jeder bestätigten Bestellung mit, falls der Kunde spezielle Angaben gemacht hat. Wir sind stets darum bemüht, eine gute Partnerschaft zu erhalten und alles Notwendige klar zu kommunizieren.

 

Details aktualisieren

Was es Dir bringt …

Deine Details zu aktualisieren hilft uns, Dich zu kontaktieren und Hilfe, Tipps oder sonstwie auszuhelfen. Stelle also sicher, dass wir die korrekte Email-Adresse und Telefonnummer haben.

Kurz gesagt …

Vergiss nicht, uns sämtliche Adressänderungen und dergleichen mitzuteilen. Wir benötigen aktuelle Kontaktdaten und Informationen, um eine fruchtbare Partnerschaft zu garantieren.

Unser Engagement an Dich …

Wir machen es Dir so einfach wie möglich, Deine Restaurant-Details im Partner Centre zu aktualisieren.

Denk dran …

Wenn wir nicht die aktuellen Kontaktdaten haben, riskierst Du, dass Du vorübergehend Offline gesetzt wirst oder dass das Geld der Kunden aufs falsche Konto übermittelt wird.

 

Preisgarantie

Was es Dir bringt …

Kunden vertrauen auf Konsistenz. Sie wollen sicher sein, dass sie ein faires Angebot erhalten – was in der Regel auch zu Nachfolge-Aufträgen und positiven Bewertungen führt.

Kurz gesagt …

Du musst die gleichen Preise auf EAT.ch anbieten, die Du auch im Menü oder anderswo anbietest. Das steht auch in unseren AGB, die Du unterzeichnet hast.

Unser Engagement an Dich …

Wenn Dein Menü aktualisiert werden muss, kannst Du das entweder über das Partner Centre machen, oder aber Du schickst uns eine Kopie des neuen Menüs an menu@eat.ch, damit unser engagiertes Menü-Team das für Dich übernehmen kann.

Merke: Falls wir Dich kontaktieren bezüglich unserer Preisgarantie-Richtlinie, dann benötigen wir eine auf Papier gedruckte Fotokopie Deines Menüs. Digitale Kopien werden nicht akzeptiert.

Rechtliches …

Wenn uns eine Preisänderung mitgeteilt wird, wird Dein Konto vorübergehend Offline gesetzt, bis das Menü aktualisiert ist und die Preise Deinen Restaurant-Preisen entspricht. Sollte es wiederholt zu Preisproblemen kommen, werden wir die Partnerschaft beenden müssen.

Kundenbewertungen

Was es Dir bringt …

Ein guter Ruf online hilft Dir, neue Kunden zu gewinnen, und erhöht die Anzahl an Bestellungen von bestehenden Kunden.

Kurz gesagt …

Unsere Nachforschungen haben gezeigt, dass Online-Bewertungen heute wichtiger denn je sind. Viele Kunden informieren sich online, wo sie bestellen sollen – und das mithilfe von bestehenden Online-Bewertungen. Daher ist es unbedingt erforderlich, den Kunden eine faire, ehrliche und akkurate Bewertung zu ermöglichen. Nur so vertrauen Kunden EAT.ch und unseren Partner-Restaurants wie Dir.

Unser Engagement an Dich …

Bewertungen nur entfernt, wenn sie nachweislich gefälscht sind oder in irgendeiner Weise aggressiv sind. Falls Du gefälschte oder bösartige Bewertungen vermutest über Dein Restaurant, dann schreib uns eine Email an reviews@eat.ch. Wir werden das gerne für Dich unter die Lupe nehmen.

Rechtliches …

Gefälschte Bewertungen, die von Deinem Restaurant geschrieben wurden, sind inakzeptabel. Wir haben viele Prüfverfahren eingerichtet, um gefälschte Bewertungen zu entdecken und zu verhindern, dass weitere gefälschte Bewertungen geschrieben werden. Wer Bewertungen fälscht, muss damit rechnen, dass die Partnerschaft aufgelöst wird.