Was kostet die Lieferung von Essen?

Wie bei den meisten Dingen im Leben kommt es darauf an. Manchmal findest Du heraus, dass Dinge, die Du für teuer hielst, eigentlich gar nicht so teuer waren und Dinge, von denen Du dachtest, dass sie kostenlos wären, entpuppten sich als teuer. Nun, Du kannst Dir sicher sein, dass Du Essen von der besten Bestellplattform der Schweiz bestellst. Was auch immer die Lieferkosten sind, wir zeigen sie Dir im Voraus. Keine versteckten Kosten.

Wenn wir also schreiben, dass die Lieferung kostenlos ist, dann ist die Lieferung auch wirklich kostenlos. Nicht kostenlos "zzgl. Mehrwertsteuer" und auch nicht kostenlos "aber der Betrag wird der Gesamtsumme hinzugefügt". Nur kostenlos. Punkt. Drum ja, abhängig von der Entfernung und dem Restaurant, bei dem Du bestellst, hast Du möglicherweise Anspruch auf eine kostenlose Lieferung. Ob kostenlos oder nicht hängt davon ab, ob das Restaurant selbst einen eigenen Lieferservice hat oder eine Sonderaktion durchführt.

Die Alternative ist, dass das Restaurant einen unabhängigen Lieferdienstanbieter verwendet. In diesem Fall wird höchstwahrscheinlich eine Liefergebühr erhoben, es sei denn, das Restaurant übernimmt die Versandkosten selbst. In jedem Fall sollte der Preis der Lieferung ein eher kleiner Betrag sein und viel weniger kosten als Dein Essen. Du bezahlst auch nicht mehr für die Lieferung, wenn Du mehr bestellst (es sei denn, Du bestellst Essen für eine Party von hundert Leuten, oder Du bist so hungrig wie der Chindlifresser).

Wo kannst Du also erfahren, wie hoch die Lieferkosten sind? Die Lieferkosten stehen klar ausgewiesen sowohl beim Bestellen wie auch im Warenkorb. Schliesslich denken wir langfristig und haben absolut kein Interesse, Dich in irgendeiner Weise hinters Licht zu führen – im Gegenteil! Unser Geschäft basiert auf Vertrauen und Transparenz. Das ist der Grund, warum wir der beste Lieferservice in Deiner Nähe sind.

Probier uns mal!

 
   Bitte Postleitzahl eintippen.

 

FAQ HOME